zur Startseite

 

Begriffe Anwendungen Produkte Hotels Day-Wells Who is Who Anbieter     Jobs News
  Home Kontakt

zurück

Begriffe / H - Übersicht / Himalaya Salzstollen

Himalaya Salzstollen 

Der Himalaya Salzstollen bietet ein einzigartiges Kristallsalzerlebnis, das es sonst nur im Himalaya in 600 Metern Tiefe gibt. Der Himalaya Salzstollen ist eine vier Meter tief ins Erdreich eingebaute Salzgrotte, die aus Salzblöcken aus dem Himalaya Gebirge besteht. In der Salzgrotte herrscht mit einer Temperatur von ca. 80 Grad Celsius eine angenehme Hitze. Der Himalaya Salzstollen als Wärme- und Inhalationsraum mit seinem beruhigenden, rosafarbenen Glanz der Kristalle ist wohltuend für Körper und Seele. Die Inhalation des Salzes bei 65° C und 12 % Luftfeuchtigkeit wirkt sich positiv auf die Atemwege aus. Die Jahrtausende alte Kraft des Salzes ist eine Wohltat für die Bronchien und beugt Entzündungen vor. Verursacht durch klimatische Veränderungen ist Kristallsalz durch die Austrocknung eines Ur-Meeres vor mehr als 220 Millionen Jahren entstanden. Durch die Entstehung des Himalaya-Massivs gelangte das Salz unter die Erdoberfläche und lagert heute in ca. 400 bis 600 Metern Tiefe.

Dieser Begriff wird Ihnen präsentiert von
MEDITERANA Managementgesellschaft Saaler Mühle GmbH & Co. Freizeitanlagen Betriebsgesellschaft KG


 

 wellness-hotel.de wellness.at wellness-mit-pferd.de beautyfarm.de

AGB/Impressum