zur Startseite

 

Begriffe Anwendungen Produkte Hotels Day-Wells Who is Who Anbieter     Jobs News
  Home Kontakt

zurück

Begriffe / E - Übersicht / Erdsauna

Erdsauna 

Die „Erdsauna“ ist die ursprünglichste Form der finnischen Sauna. Auf einer in die Erde eingelassene Bodenwanne, die mit naturbelassenen Bruchsteinen vermauert wird, wird in handwerklicher Feinarbeit ein Blockhaus aus massiven Rundstämmen der Polarkiefer errichtet. Den oberen Abschluss bildet ein uriges, grasbewachsenes Dach. Ein holzbefeuerter Kamin sorgt bei Temperaturen von mehr als 110°C für ein ganz besonderes, angenehmes Klima und eine unnachahmliche und ursprüngliche Sauna-Stimmung. Es war Wolfgang Schreiber sen. von B+S FINNLAND SAUNA, der bei einer seiner Finnlandreisen diese „Ursauna“ neu entdeckt und Anfang der 90er Jahre nach Deutschland gebracht hat. Als Dank dafür wurde Schreiber sen. mit dem finnischen „Ritterkreuz erster Klasse“ ausgezeichnet und erhielt als einziger das Recht, seine Erdsaunas Maa®-Sauna nennen zu dürfen („Maa“ ist das finnische Wort für „Erde“).

Dieser Begriff wird Ihnen präsentiert von
B+S FINNLAND SAUNA


 

 wellness-hotel.de wellness.at wellness-mit-pferd.de beautyfarm.de

AGB/Impressum