zur Startseite

 

Begriffe Anwendungen Produkte Hotels Day-Wells Who is Who Anbieter     Jobs News
  Home Kontakt

zurück

Begriffe / E - Übersicht / Epilation

Epilation 

Epilation Glatte unbehaarte Haut an Beinen, Brust, unter den Achseln entsprechen mit dem Schönheitsideal der heutigen Zeit. Eine Epilation entfernt unerwünschte Körperhaare mitsamt der Haarwurzel. Im Unterschied zur Depilation, bei der nur der sichtbare Teil des Haares entfernt wird, meist mit Rasur oder Enthaarungscreme. Zu den beliebtesten Epilationen gehört die Entfernung der Haare mittels Heißwachs oder Kaltwachs sowie das Herausreißen der Haare mitsamt der Haarwurzel durch Rasierapparate, sogenannte elektrische Epilierer. Bei diesen Verfahren wachsen die Haare wieder nach.
Es gibt Methoden, die eine dauerhafte Haarentfernung bieten. Vor allem bei Damenbart ist eine dauerhafte Enthaarung wünschenswert. Nie wieder rasieren, wachsen oder epilieren. Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, ist eine mehrmalige Anwendung notwendig..

Bei der Laserepilation z.B. werden die Haarfollikel durch einen Laser erhitzt. Dies führt zur Verödung der Haarwurzeln. Dieses Verfahren wirkt nur bei dunklen Haaren, bzw. Haaren mit dunkler Wurzel.
Ein weiteres Verfahren ist die Elektroepilation, bei der mit Hilfe von Strom das Nachwachsen der Haare verhindert wird.
Neueste Technologie garantiert dauerhafte Entfernung der Haare mit sanftem Licht.

Für diesen Begriff haben wir bereits einen Begriffspaten


 

 wellness-hotel.de wellness.at wellness-mit-pferd.de beautyfarm.de

AGB/Impressum