zur Startseite

 

Begriffe Anwendungen Produkte Hotels Day-Wells Who is Who Anbieter     Jobs News
  Home Kontakt

zurück

Begriffe / B - Übersicht / Balneologie

Balneologie 

Balneologie bedeutet auf deutsch Bäderkunde. Es handelt sich um die Lehre von der Anwendung der natürlichen kurortgebundenen Heilmittel Heilwässer, Heilgase, Heilpeloide. Hydrotherapie und Balneotherapie gehören zur Balneologie und sind Oberbegriffe für die vielfältigen Anwendungen von Bädern und Wasser zu Heilzwecken. Unterscheidung: Balneotherapie: Baden in Heilwässern.
Hydrotherapie: Anwendung von Wasser (nicht Heilwässer). Auch in der Kosmetikbranche sind Bäderanwendungen nicht mehr weg zu denken. Wer kennt nicht das Algenbad, das Cleopatrabad oder die diversen Aromabäder. Sie werden zur Entspannung, Entschlackung oder Anregung des Körpers eingesetzt.

Dieser Begriff wird Ihnen präsentiert von
Thalgo Cosmetic


 

 wellness-hotel.de wellness.at wellness-mit-pferd.de beautyfarm.de

AGB/Impressum